Der Spezialunterricht ist ein Unterstützungsangebot für Kindergarten und Volksschule. Er fördert, unterstützt und begleitet Kinder und Jugendliche mit besonderem Bildungs- und Entwicklungsbedarf in schulischen und sozialen Lernprozessen. Er ermöglicht ihnen so, in der Regelkasse zu verbleiben.
Dabei ist die Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrpersonen und weiteren Fachpersonen von Bedeutung.
Ein weiteres Ziel des Spezialunterrichts ist das frühzeitige Verhindern oder Erkennen von möglichen Lernschwierigkeiten. Zudem können Lehrpersonen für Spezialunterricht bei Auffälligkeiten einzelner Schülerinnen und Schüler oder schwierigen Situationen in der Klasse zur Beobachtung, Beratung oder für Kurzinterventionen beigezogen werden.

Der Spezialunterricht umfasst die drei Fachbereiche Integrative Förderung, Logopädie sowie Psychomotorik. Er ergänzt den Unterricht und wird in der Regel während der ordentlichen Unterrichtszeit gemäss Stundenplan der Schülerinnen und Schüler erteilt.

Der Spezialunterricht wird über die drei Gemeinden Schwarzenburg, Guggisberg und Rüschegg von der Schulleitung für Spezialunterricht in Schwarzenburg organisiert. Die Lehrpersonen für Spezialunterricht in unserem Schulhaus arbeiten aber eng mit den Lehrpersonen und der Schulleitung Rüschegg zusammen.

Personen Spezialunterricht Rüschegg

Grau Philipp
Leitung Spezialunterricht Zuweisungsregion

031 731 45 65
grauspezu@gmail.com

Summers Michael
Integrative Förderung

Lehmann-Koller Jeanine
Logopädie

Grau Nadya
Integrative Förderung

Lukacsi Robert
Integrative Förderung OS

Moret Valeria
Integrative Förderung

Stettler Andrea
Psychomotorik (Zumholz)